KORN secco Architekt: Giulio Silvestroni

Gestaltungsfreiheit mit System Lösungen aus Stahl und
Messing – für neue und
historische Architektur.

Präzise in der Formensprache, robust und nahezu unendlich variantenreich – das Fenster-, Türen- und Fassadensystem KORN secco aus Zinkstahl mit lackierter oder pulverbeschichteter Oberfläche, aus Corten- oder Edelstahl oder aus Messing gibt Architekten große Gestaltungsfreiheit.

Weitere Vorzüge des Systems: hohe Energieeffizienz durch thermische Trennung, schmale Ansichtsbreiten und die vielfältige Einsetzbarkeit in historischen Gebäuden und in Neubauten.

Oberflächen

KORN secco

Öffnungsarten

KORN secco
KORN secco